Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige und Freunde der Spitalstiftung,

die Corona-Zahlen im Landkreis Landshut steigen in den letzten beiden Wochen stetig und lt. Bayerischem Staatsministerium zeigt die Ampel in unseren Landkreis rot. Damit sind wir ein sogenannter Hotspot. Zudem wissen wir seit vergangener Woche, dass in beiden Häusern bei Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen durch PCR-Test bestätigte Corona-Fälle auftreten.

Um uns, Sie und vor allem Ihre Familienangehörigen zu schützen, haben wir uns schweren Herzens in Absprache mit dem Gesundheitsamt Landshut dazu entschlossen, beide Einrichtungen vorerst für Besucher/innen bis zum 05.12.21 zu schließen. Mit diesem Datum endet die Quarantäne für unsere ersten Infektionsfälle.

Am Montag, den 29.11.21 haben wir eine große Reihentestung für alle Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen. Danach können wir besser beurteilen, wie wir weiter verfahren.    

Wir hoffen, mit diesen Regelungen angemessen reagiert zu haben.
Helfen Sie mit und bleiben Sie gesund.

Wolfgang Hiemer   Sandra Hien    Ricarda Fitzsche