Umgang mit Besuchsrecht in den Pflegeeinrichtungen der Spitalstiftung Pattendorf

Liebe Angehörige und Besucher,

wir sind alle sehr erleichtert, dass der Verlauf der Pandemie sich in Bayern abgeschwächt hat und wir nun wieder Besucher/innen in unseren Häusern zulassen dürfen. So können unsere Bewohner/innen endlich wieder unter erleichterten Regeln Besuch empfangen. Trotzdem sollten wir alle vorsichtig sein und die Gefahr nicht unterschätzen. Die Bayerische Staatsregierung hat die Einrichtungen dazu verpflichtet, Hygienevorschriften zum Schutz von Bewohner/innen, Angehörigen und Mitarbeiter/innen einzuhalten.  

Diese Regelungen gelten für die Häuser der Spitalstiftung St. Josef in Pattendorf und St. Martin in Pfeffenhausen ab 22.06.2020.

Zu den Regeln:

  • Eine Anmeldung ist nicht mehr erforderlich.
  • Bitte unbedingt im Eingangsbereich selbst-ständig eintragen. (Infektionskette)
  • Der Besuch im Einzelzimmer ist grundsätzlich erlaubt. (bei Doppelzimmer bitte nachfragen)
  • Mundschutzpflicht und Handschuhe für die gesamte Besuchszeit.
  • Bitte über Treppenhaus oder Aufzug auf direktem Weg in das Bewohnerzimmer.
  • Aufenthalt nur im Zimmer und im Freien.
  • Händedesinfektion unbedingt vor und nach dem Besuch.
  • Mindestabstand von 1,5 Metern bitte beachten.
  • Kein Benutzen des WC`s im Bewohner-zimmer!!
  • Hustenetikette beachten.

Helfen Sie uns und bleiben Sie gesund!

Ihr Wolfgang Hiemer